Martina Gusenbauer
Teamleiterin/ Bautechnikerin/ Malermeisterin

Kontakt

SCHLOSS KREMSEGG

Projektname:
Schloss Kremsegg
Kunde/ Auftraggeber:
Verein MUSICA, Kremsmünster
Leistungskategorie:
Sanierung, Denkmalschutz, Fassaden
Location/ Ort:
Kremseggerstraße 59, 4550 Kremsmünster
Umsetzungszeitraum:
Februar – April 2017
Fläche:
2.000 m² Industriefußboden
Schauplatz der OÖ. Landesgartenschau 2017 unter dem Motto „Dreiklang der Gärten“ war neben Markt und Stift Kremsmünster auch das Schloss Kremsegg. Anlässlich dieser Veranstaltung sollte die historische Fassade des Schlosses in neuem Glanz erstrahlen.

Für das neue Erscheinungsbild vom Schloss Kremsegg kümmerten wir uns erst um die gesamte Gerüstung der Fassade. Im Sinne einer nachhaltigen Sanierung wurde zur Vorbereitung eine Untergrundanalyse durchgeführt. Bei der Fassadensanierung des historischen Bauwerks achteten wir darauf, die Putzsubstanz bestmöglich zu erhalten. Der Anstrich erfolgte in Bürstentechnik mit mineralischen Anstrichstoffen.

Zwischen Februar und April fanden die Arbeiten an der Fassade statt und das Schloss Kremsegg präsentierte sich rechtzeitig zum Start der Landesgartenschau im neuen Kleid.  

 

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

*Pflichtfelder
Ich bestätige, dass ich den Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert habe. Durch das Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten von Gerta HAUSER GmbH & Co KG lt. Datenschutzhinweis verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Akzeptieren Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close