Banner Header

OP-Kittel statt Malerkluft:
Malerarbeiten im Krankenhaus

Zurück zur Übersicht
12.12.2019
OP-Kittel statt Malerkluft:
Malerarbeiten im Krankenhaus

Anstriche und Beschichtungen in Krankenhäusern erfordern besonders Fingerspitzengefühl. Mit jahrelanger Erfahrung und zahlreichen Projekten sind wir Profis, was präzises, sauberes Arbeiten und besondere Beschichtungen betrifft.

„Wir erhalten zahlreiche Aufträge von Krankenhäusern. In unserem Bundesland Oberösterreich haben wir bereits in fast jeder Klinik gearbeitet. Ein besonderes Großprojekt war auch das Landesklinikum Baden, wo 4 Bauteile mit einer Gesamtfläche von 126.000 m² betreut wurden.“, weiß unser Geschäftsführer Ing. Christian Schütz.

Krankenhäuser sind sensible Orte, wo eine dem Umfeld entsprechende Arbeitsweise angebracht ist. Um den Anforderungen gerecht zu werden, sind Spezialbeschichtungen unumgänglich. In OP- und Schock-Räumen werden z.B. antibakterielle Anstriche durchgeführt, außerdem kommen oft reinigungsfähige sowie dekontaminierbare Beschichtungen zum Einsatz. Bei älteren Gebäuden sind meist Abklärungen mit dem Denkmalschutz nötig. Auch Experten der Medizintechnik sind oft (zusätzlich zu den anderen Gewerken) vor Ort, wodurch ein erhöhter Koordinationsbedarf besteht. Ein Krankenhaus soll – trotz aller nötigen Rahmenbedingungen – eine gewisse Wohlfühl-Atmosphäre ausstrahlen. So wird auch oft mit optischen Akzenten gearbeitet, die die speziell beschichteten Wände etwas auflockern sollen.

home2
home2

Natürlich wird nach höchsten hygienischen Standards gearbeitet, Rücksicht auf Patienten und Mitarbeiter genommen und Wert auf geringe Lärmbelästigung gelegt.

„Bei einem Klinik-Projekt in Linz wurden nacheinander 8 OP-Räume umgebaut – also Anstriche und Beschichtungen im Reinstraumbereich vorgenommen. Während wir in einem der Räume arbeiteten, wurde in den anderen sieben operiert! Die Mitarbeiter trugen dabei nicht nur die gleiche Schutzkleidung wie die die Chirurgen, von ihnen wird nahezu die gleiche Präzision und Sauberkeit verlangt.“, erzählt Christian Schütz.

Weitere Krankenhäuser welche auf Malerei Hauser vertrauen:

*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Akzeptieren Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close